DOULA-BEGLEITUNG

Schwangerschaft

& Geburt

 

Wochenbett

Ruhige See

Wenn es

anders kommt

maternity-4569911.jpg

WAS IST EINE DOULA?
 

Eine Doula ist eine Geburtsbegleiterin, die die werdende Mutter bzw. die werdenden Eltern in der Schwangerschaft, während der Geburt und im Wochenbett unterstützt.

Eine Doula führt keinerlei medizinische Tätigkeiten oder Beratungen durch und ersetzt somit keine Hebamme. Sie ist vielmehr für das emotionale Wohlbefinden der Gebärenden zuständig und hält den kraftvollen Raum während einer Geburt. Ganz unabhängig davon, ob die Geburt im Geburtshaus, per Kaiserschnitt oder Zuhause geplant ist bzw. stattfindet.

Eine Doula unterstützt auf vielen verschiedenen Ebenen. Sie bestärkt die Frau zu einer selbstbestimmten Geburt und geht dabei ganz auf die individuellen Bedürfnisse der Gebärenden ein. Sie handelt im Sinne der Etablierung einer neuen Geburts-, Frauen- und Mütterkultur.

Ursprünglich kommt das Wort Doula aus dem Altgriechischen und kann mit „Dienerin der Frau“ übersetzt werden. Geprägt wurde der Begriff vom amerikanischen Forscherteam Kennell & Klaus, die bereits in den 1980er Jahren eine positive Wirkung von Doulabegleitungen auf die Zufriedenheit von Frauen mit ihrem Geburtserlebnis und zahlreichen positiven Auswirkungen auf das Geburtserlebnis nachgewiesen haben.

DOULAS IN AUSTRIA

DiA-Mitglieds-Logo_rgb_WEB.png

Das Doula-Phänomen bzw. die Vorteile einer Doula-Begleitung:

  • kürzere Geburtsdauer

  • weniger Interventionen, Komplikationen & Kaiserschnitte

  • deutlich weniger Bedarf an Schmerzmitteln/PDA

  • höhere Zufriedenheit mit der Geburtserfahrung

  • positive Auswirkungen auf u.a. Bindung & Paarbeziehung

Mehr Informationen findest du hier...

Angebote

...coming soon...

Bei Interesse kontaktiere

mich einfach